Zum Hauptinhalt
Titelbild

Laserschweißen

Icon

Mit unserer hochmodernen Laserschweißanlage können wir schnell und präzise Reparaturen an unseren Spritzgusswerkzeugen durchführen und Stillstandszeiten minimieren. Ebenfalls bieten wir Lohnarbeitsschweißungen für Einsatzfälle an, die mit konventionellen Schweißtechniken nicht durchgeführt werden können.

Welche Materialien können wir schweißen?

  • Bau- und Edelstähle
  • Aluminium
  • gehärtete Stähle
  • Messing und Kupfer-Legierungen
Icon
Overlay Image
Counter Icon
1450Paletten-Lagerkapazität
Counter Icon
9999999erzeugter Solarstrom seit Websitenaufruf in kWh
Counter Icon
755Metall auf Lager in m
Icon
Laserschweißen Titelbild 2

Was ist Laserschweißen?

Beim Laserstrahlschweißen wird ein energiereicher Laserstrahl beim Auftreffen auf einen Werkstoff in Wärme umgewandelt. Das Laserstrahlschweißen wird bei HKM zur Reparatur oder Korrektur von Spritzgusswerkzeugen verwendet. Dabei kommt es vor allem auf eine schmale und tiefe Schweißnahtform mit geringem thermischem Verzug an. Durch den Laserpulsstrahl erfolgt auf der Werkstückoberfläche ein extrem schneller Anstieg der Temperatur, welcher den Werkzeugstahl punktförmig aufschmelzen lässt und den Riss verschließt. Um die Schweißstelle vor Oxidation zu schützen, wird sie ständig mit hochreinem Argon umspült, um so den Sauerstoff zu verdrängen.

Schon mal Metall
verdampfen sehen?

Hier geht’s zum Erodieren

Schon mal Metall
verdampfen sehen?

Hier geht’s zum Erodieren

Sie haben Fragen? So erreichen Sie uns.

Kontakt